Die Stadt Wolfenbüttel bietet
zum 01.04.2023 eine Stelle als

Mitarbeiter
  im Tiefbauamt -Abteilung Grünflächen- (M/W/D)*

Image

Einsatzort:
Lindener Straße 10
38300 Wolfenbüttel

Eintrittsdatum:
01.04.2023 

Beschäftigungsart:
Vollzeit

Bewerbungsfrist:
12.02.2023

Über uns:

Die Stadt Wolfenbüttel kümmert sich als kommunaler Dienstleister um die öffentlichen Angelegenheiten im gesamten Stadtgebiet. Mit seinen circa 1000 Beschäftigten und seinem Jahresumsatz ist der „Konzern Stadt Wolfenbüttel“ mit einem großen Wirtschaftsunternehmen durchaus vergleichbar.

Die zu besetzende Stelle ist im Tiefbauamt -Abteilung Grünflächen- ausgeschrieben. Sie sind hier im Team mit der Reinigung der öffentlichen Flächen und der Pflege aller städtischen Grünanlagen der Stadt Wolfenbüttel beauftragt.

*Bei der Stellenauswahl geht es ausschließlich um Ihre Eignung. Die Stadt Wolfenbüttel heißt die Bewerbungen von Personen aller Geschlechter ausdrücklich willkommen.

Ihr Kontakt zu uns:

Bei Fragen zum Stelleninhalt:
Herr Meyer
Abteilungsleiter Abteilung Grünflächen
Telefon: 05331 86-369

Bei Fragen zum Auswahlverfahren:
Frau Werner
Abteilung Servicebetrieb
Telefon: 05331 86-168

Image

Das Wohnzimmer
der Region.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • die Pflege und Erhaltung von Parkflächen, Grünanlagen, Straßenbegleitgrün, Kindergärten, Spielplätzen und Schulanlagen,
  • der Einsatz von Kleinmaschinen wie Laubgebläse, Handrasenmäher, Heckenschere, etc., sowie Hand- und Aufsitzrasenmähern
  • Hecken- und Strauchschnitt
  • die Reinigung der städtischen Grünflächen mit Kommunalschlepper und Anbaugeräten sowie
  • die Mitarbeit im Winterdienst und zu Bereitschaftszeiten

Ihr Profil:

  • sie verfügen über eine abgeschlossene  Berufsausbildung, nach Möglichkeit in der professionellen Grünpflege,
  • Sie sind teamfähig, flexibel und verfügen über ein freundliches Auftreten in der Öffentlichkeit, 
  • Sie sind körperlich belastbar und verfügen möglichst über Erfahrungen im Einsatz mit den gängigen Arbeitsgeräten und in der professionellen Grünpflege, 
  • Sie sind zuverlässig und können selbständig arbeiten
  • Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (BE wäre wünschenswert)

Unser Angebot an Sie:

  • ein unbefristetes Beschäf­tigungs­verhältnis im öffentlichen Dienst mit 39 Wochenstunden,
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen (für 2023 anteilig),
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 4 des TVöD,
  • eine jährliche Sonderzahlung sowie eine leistungsorientierte Entgeltkomponente,
  • eine Zusatzversorgung als Betriebsrente,
  • Unterstützung bei der Wiedereingliederung im Krankheitsfall sowie
  • fachliche und persönliche Weiterbildungsangebote.

Stimmen unsere Vorstellungen überein?

Dann bewerben Sie sich jetzt bis zum 12.02.2023 über unser Online-Formular mit einem Klick auf den nachfolgenden Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung