Die Stadt Wolfenbüttel sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter
im Bereich der Organisationsentwicklung

(m/w/d)
*

Image

Einsatzort:
Stadtmarkt 3-6
38300 Wolfenbüttel

Eintrittsdatum:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Beschäftigungsart:
unbefristet
wählbar zwischen
20 bis 40 Std.

Bewerbungsfrist:
07.07.2024

Über uns:

Die Stadt Wolfenbüttel ist nicht nur eine verlässliche Dienstleisterin für ihre Bürgerinnen und Bürger, sondern auch eine attraktive Arbeitgeberin für über 1000 Beschäftigte. Mit vielfältigen Aufgaben in Bereichen wie Finanzen, Sozialwesen, Bildung, Kultur, Stadtentwicklung und Bauen bieten wir ein spannendes Arbeitsumfeld, das Raum für persönliches und berufliches Wachstum schafft.

Die Kolleginnen und Kollegen in der Abteilung Organisationsentwicklung übernehmen eine Vielzahl spannender und abwechslungsreicher Aufgaben, wie unter anderem die Begleitung und Durchführung von Organisationsuntersuchungen, die Aufnahme und Optimierung von Prozessen im Rahmen des Prozessmanagements sowie die Förderung der Verwaltungsmodernisierung. Besonders im Fokus steht das Thema „New Work“ mit der Etablierung moderner Arbeitsbedingungen und der Umsetzung verschiedener Digitalisierungsprojekte, darunter die Ausweitung der E-Akte und die Einführung einer Lösung für digitale Kollaboration.

Als Sachbearbeiter/in in der Abteilung Organisationsentwicklung wirken Sie nicht nur an diesen Projekten mit, sondern sorgen auch für eine datenschutzkonforme Umsetzung. Darüber hinaus tragen Sie als Mitglied der „DenkBar“ aktiv zur Umsetzung von Ideen und Verbesserungsvorschlägen Ihrer Kolleginnen und Kollegen bei.

Sie begeistern sich für Organisationsentwicklung, denken gerne über den Tellerrand hinaus und möchten dazu beitragen, dass die Stadt Wolfenbüttel als Arbeitgeberin immer am Puls der Zeit bleibt? Dann zögern Sie nicht -  bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams!

*Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts. Da die Stadt Wolfenbüttel aktiv die berufliche Gleichstellung fördert und in diesem Bereich eine Unterrepräsentanz vorliegt, werden Bewerbungen von Männern besonders begrüßt.

Ihr Kontakt zu uns:

Bei Fragen zum Stelleninhalt:
Herr Kai Kratschmer
Leiter der Abteilung Organisationsentwicklung
Telefon: 05331 86-641

Bei Fragen zum Auswahlverfahren:
Frau Marina Rose
Sachgebiet Personalwirtschaft
Telefon: 05331 86-414

Image

Das Wohnzimmer
der Region.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Führungskräfte und Mitarbeitende beraten Sie zu organisatorischen Fragen (Stellenbemessung, Projektmanagement, interne Zuständigkeiten, etc.) sowie zu effektiven Arbeitsprozessen
  • Sie pflegen und überarbeiten interne Dienstanweisungen und führen Beteiligungsverfahren hierzu durch
  • Sie bauen eine zentrale Prozessdatendank für die Stadtverwaltung sowie ein zentrales Register für Verarbeitungsverzeichnisse und Auftragsverarbeitungsverträge auf und pflegen diese
  • Sie bereiten Datenschutzvereinbarungen vor, unterstützen die Fachbereiche bei der Erstellung und Pflege von Verarbeitungsverzeichnissen und pflegen eine softwaregestützte Datenbank über datenschutzrechtliche Vereinbarungen
  • Die Mitwirkung an verschiedenen Projekten (New Work, Digitalisierung) runden Ihren Tätigkeitsbereich ab

Ihr Profil:

    • Sie verfügen über eine der folgenden Qualifikationen:
    • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/FH) mit rechtlichem Schwerpunkt vorzugsweise in einer der folgenden Fachrichtungen:
    • Allgemeine Verwaltung (B.A.)
    • Recht, Personalmanagement und Personalpsychologie (LL.B.) bzw. vergleichbar
    • Erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs II
    • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt
    • Alternativ haben Sie eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. den Angestelltenlehrgang I absolviert und besitzen die Bereitschaft, schnellstmöglich am Angestelltenlehrgang II teilzunehmen bzw. nehmen bereits daran teil
    • Im Idealfall verfügen Sie bereits über Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungs-, Kommunal- und Datenschutzrecht und haben erste Berufserfahrung im Bereich der Verwaltungsorganisation und Organisationsentwicklung gesammelt
    • Sie sind versiert in der Anwendung von Rechtsnormen und können sich schnell und eigenständig in neue Rechtsgebiete einarbeiten
    • Sie pflegen eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise und legen großen Wert auf einen verantwortungsbewussten Umgang mit sensiblen Daten
    • Sie sind eine aufgeschlossene und kommunikative Person, die gerne mit verschiedenen Zielgruppen zusammenarbeitet

    Unser Angebot an Sie:

    • Ein unbefristetes und zukunftssicheres Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
    • Die Vergütung erfolgt im Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 10 bzw. im Beschäftigungsverhältnis nach Entgeltgruppe 9c TVöD mit weiteren Entgeltkomponenten und einer Betriebsrente
    • Sollten Sie den Angestelltenlehrgang II noch nicht abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Zulage nach Entgeltgruppe 9c
    • Die Stelle ist im Umfang von mindestens 20 bis 40 Stunden zu besetzen. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre gewünschte Arbeitszeit an. Die endgültigen Arbeitsschwerpunkte richten sich nach dem von Ihnen gewünschten Stundenumfang
    • Neben einem Urlaubsanspruch von 30 Tagen bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitrahmen von 6 Uhr bis 19 Uhr) und die Möglichkeit, Mehrarbeit durch Freizeit auszugleichen
    • Sie werden in einem Team willkommen geheißen, in dem Wertschätzung, Miteinander und Unterstützung groß geschrieben werden
    • Neben einer umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen breitgefächerte Maßnahmen für Ihre persönliche und berufliche Weiterbildung an
    • Benefits wie die betriebliche Gesundheitsförderung, eine Hansefit- Mitgliedschaft, die Möglichkeit des Fahrradleasings und die Bezuschussung des Job-Tickets runden unser Angebot an Sie ab

    Stimmen unsere Vorstellungen überein?

    Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Formular mit einem Klick auf den nachfolgenden Button.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


    Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung