Die Stadt Wolfenbüttel sucht Sie als

Mitarbeiterin/Mitarbeiter
im Dezernatsbüro
(m/w/d)*

Image

Einsatzort:
Stadtmarkt 3-6
38300 Wolfenbüttel

Eintrittsdatum:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Beschäftigungsart:
39 Std.
unbefristet

Bewerbungsfrist:
31.07.2024

Über uns:

Die Stadt Wolfenbüttel versteht sich als verantwortungsvolle Dienstleisterin für ihre Bürgerinnen und Bürger. Gleichzeitig ist sie eine zukunftssichere und attraktive Arbeitgeberin für über 1000 Beschäftigte, die vielfältige Aufgaben in den Bereichen Finanzen, Sozialwesen, Bildung, Kultur, Stadtentwicklung und Bauen wahrnehmen.

Im Dezernat II - Bürgerservice, Ordnung und Gesellschaft kümmern wir uns um alle Anliegen rund um die Themen Bürgerdienste, Öffentliche Sicherheit, soziales Miteinander, Kultur und Tourismus in der Stadt. Wir sind darauf spezialisiert, den Bürgerinnen und Bürgern eine Vielzahl von Dienstleistungen anzubieten, die das tägliche Leben erleichtern und die Lebensqualität in unserer Gemeinschaft verbessern. 

Möchten Sie zusammen mit dem Dezernenten die Kolleginnen und Kollegen bei diesen Aufgaben unterstützen? Sind Sie motiviert, für einen reibungslosen Ablauf der Prozesse im Dezernat zu sorgen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

*Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts. Da die Stadt Wolfenbüttel aktiv die berufliche Gleichstellung fördert und in diesem Bereich eine Unterrepräsentanz nach NGG vorliegt, werden Bewerbungen von Männern besonders begrüßt.

Ihr Kontakt zu uns:

Bei Fragen zum Stelleninhalt:
Herr Thorsten Drahn
Leitung des Dezernats II - Bürgerservice, Ordnung und Gesellschaft
Telefon: 05331 86-336


Bei Fragen zum Auswahlverfahren:

Frau Franziska Hopp
Sachgebiet Personalwirtschaft
Telefon: 05331 86-413

Image

Das Wohnzimmer
der Region.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie koordinieren die Termine sowie Besprechungen des Dezernenten, Herrn Thorsten Drahn, und bereiten diese vor und nach
  • Sie sind verantwortlich für die Anfertigung von Schriftsätzen und elektronischer Korrespondenz für den Dezernenten
  • Sie leisten wertvolle Zuarbeit bei der Erstellung von Vorlagen und überwachen die Einhaltung des Mitzeichnungslaufs und der Terminvorgaben
  • Sie nehmen an regelmäßig wiederkehrenden dezernatsrelevanten Besprechungsrunden teil und fertigen die Protokolle an
  • Anlassbezogen koordinieren Sie kleinere Projekte und Sonderaufgaben innerhalb des Dezernats oder bearbeiten diese selbstständig und eigenverantwortlich
  • Mit der Dezernatsleitung arbeiten Sie eng zusammen und fungieren dabei als Bindeglied zwischen den Fachbereichen des Dezernats sowie zu den kommunalpolitischen Akteuren

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung mit rechtlichem oder kaufmännischem Schwerpunkt, vorzugsweise zur/zum
  • Verwaltungsfachangestellten
  • Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
  • Alternativ haben Sie die Prüfung des Angestelltenlehrgang I erfolgreich abgelegt
  • Bestenfalls verfügen Sie bereits über mehrjährige Berufserfahrung in einem ähnlichen Tätigkeitsfeld, wünschenswerterweise in einer Kommunalverwaltung
  • Sie zeichnen sich durch eine vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie sind offen für unterschiedliche Softwarelösungen und digitale Zusammenarbeit
  • Sie besitzen ein hohes Organisationsgeschick und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Ihr Auftreten ist freundlich und kundenorientiert
  • Ihr Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten ist sicher
  • Sie gehen offen in den direkten Austausch mit dem Team im ganzen Rathaus und tragen Ihren Teil zu einer guten Arbeitsatmosphäre bei

Unser Angebot an Sie:

  • Ein unbefristetes und zukunftssicheres Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 des TVöD mit weiteren Entgeltkomponenten und einer Betriebsrente
  • Befristet für die Amtszeit des Dezernenten bis zum 05.03.2032 wird Ihnen eine Zulage nach Entgeltgruppe 7 gezahlt
  • Die Stelle ist in Vollzeit (39 Stunden) zu besetzen. Eine Besetzung mit geringerem Stundenumfang ist möglich, sofern sich zwei geeignete Personen die Stelle teilen. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre gewünschte Arbeitszeit an
  • Neben einem Urlaubsanspruch von 30 Tagen bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitrahmen von 6 Uhr bis 19 Uhr) und die Möglichkeit, Mehrarbeitsstunden durch Freizeit auszugleichen
  • Neben einer umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen breitgefächerte Maßnahmen für Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung
  • Benefits wie die betriebliche Gesundheitsförderung, eine Mitgliedschaft bei Hansefit, die Möglichkeit des Fahrradleasings und die Bezuschussung des Job-Tickets runden unser Angebot an Sie ab

Stimmen unsere Vorstellungen überein?

Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Formular mit einem Klick auf den nachfolgenden Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung