Die Stadtjugendpflege der Stadt Wolfenbüttel sucht eine/einen

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen bzw.
Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter
(m/w/d)*

Image

Einsatzort:
Rosenwall 1
38300 Wolfenbüttel

Eintrittsdatum:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Beschäftigungsart:
wählbar zwischen
20 und 39 Std. unbefristet

Bewerbungsfrist:
07.07.2024

Über uns:

Die Stadt Wolfenbüttel ist nicht nur eine verlässliche Dienstleisterin für ihre Bürgerinnen und Bürger, sondern auch eine attraktive Arbeitgeberin für über 1000 Beschäftigte. Mit vielfältigen Aufgaben in Bereichen wie Finanzen, Sozialwesen, Bildung, Kultur, Stadtentwicklung und Bauen bieten wir ein spannendes Arbeitsumfeld, das Raum für persönliches und berufliches Wachstum schafft.

Die Stadtjugendpflege fördert und berät Kinder- und Jugendgruppen in Wolfenbüttel. Das Angebot der Stadtjugendpflege richtet sich hauptsächlich an Kinder ab sechs Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene. Sie informiert über eigene Angebote oder über Kinder- und Jugendgruppen der Vereine und Verbände in Wolfenbüttel und fördert sie. Darüber hinaus veranstaltet sie unter anderem Ferienfreizeiten, Jugendbegegnungen, Gruppenleiterseminare, initiiert und begleitet Partizipationsprojekte und ist zudem städtischer Teil des Rockbüros Wolfenbüttel.

Besuchen Sie unsere Karrierewebsite unter https://www.wolfenbuettel.de/Karriere/ und erfahren Sie mehr über die vielseitigen Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten können.

Um dieses Angebot weiterhin vielfältig gestalten und eine verlässliche und vertrauensvolle Ansprechperson für die Kinder und Jugendlichen sein zu können, benötigen wir Sie als motivierte Verstärkung in unserem Team! 

*Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts. Da die Stadt Wolfenbüttel aktiv die berufliche Gleichstellung fördert und in diesem Bereich eine Unterrepräsentanz vorliegt, werden Bewerbungen von Männern besonders begrüßt.

Ihr Kontakt zu uns:

Bei Fragen zum Stelleninhalt:
Herr Stephan Fabriczek
Leitung der Stadtjugendpflege
Telefon: 05331 86-525

Bei Fragen zum Auswahlverfahren:
Frau Franziska Hopp
Sachgebiet Personalwirtschaft
Telefon: 05331 86-413

Image

Das Wohnzimmer
der Region.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie übernehmen die pädagogische Begleitung von Beteiligungsprojekten sowie die Durchführung von Angeboten des Rockbüros Wolfenbüttel
  • Sie sind verantwortlich für die Förderung des Empowerments junger Menschen
  • Als Teil des bestehenden Konzepts der Jugendkultur- und Beteiligungsarbeit arbeiten Sie vernetzt und im kollegialen Austausch an dessen Fortentwicklung mit

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom FH/Bachelor) in den Fachrichtungen
    • Sozialpädagogik oder
    • Soziale Arbeit bzw. vergleichbar
    • Sie haben die dem Studium entsprechende staatliche Anerkennung
    • Im Idealfall verfügen Sie bereits erste praktische Erfahrungen in der Begleitung von Projekten der Jugendarbeit und in der Projektarbeit im Allgemeinen
    • Sie sind eine aufgeschlossene und offene Person, die gerne aktiv auf Jugendliche zugeht und diese für Projektarbeiten begeistern kann
    • Sie beweisen ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl, Empathie und die Fähigkeit des Pacing und Leading in Gruppenprozessen
    • Sie arbeiten strukturiert, selbstständig und haben die Fähigkeit zum ressourcenorientierten Empowerment junger Menschen
    • Sie besitzen außerdem die Bereitschaft zur Arbeit in den Nachmittags- und Abendstunden sowie gelegentlich auch an Wochenenden
    • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B

    Unser Angebot an Sie:

    • Ein unbefristetes und zukunftssicheres Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
    • Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 11b des TVöD SuE mit weiteren Entgeltkomponenten und einer Betriebsrente sowie einer jährlichen Sonderzahlung
    • Die Stelle ist in Teilzeit (20 Stunden) zu besetzen. Optional haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit bis zum 31.03.2025 auf bis zu 39 Stunden zu erhöhen. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre präferierte Arbeitszeit an.
    • Neben einem Urlaubsanspruch von 30 Tagen bieten wir Ihnen die Möglichkeit Mehrarbeitsstunden durch Freizeit auszugleichen
    • Sie werden in einem Team willkommen geheißen, in dem Wertschätzung, Miteinander und Unterstützung groß geschrieben werden
    • Neben einer umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen breitgefächerte Maßnahmen für Ihre persönliche und berufliche Weiterbildung
    • Benefits wie die betriebliche Gesundheitsförderung, eine Hansefit-Mitgliedschaft, die Möglichkeit des Fahrradleasings und die Bezuschussung des Job-Tickets runden unser Angebot an Sie ab

    Stimmen unsere Vorstellungen überein?

    Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Formular mit einem Klick auf den nachfolgenden Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


    Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung